Trainingsbeginn 2019

Unsere Trainings starten wie gewohnt wieder zum Schulbeginn am 2. September.

Für Neueinsteiger gibt es im September wieder die Möglichkeit zu Schnupperstunden zu kommen!

Wir freuen uns darauf euch wieder zu sehen!

Familiensommer 2019

Wie die letzten Jahren üblich, haben wir als Teil des Familiensommers wieder eine Schnupperstunde für Volksschulkinder angeboten. Es war wieder ein großer Spaß für alle und wir freuen uns Interessenten einen Einblick in unserer Karate-Training geben zu können.

Prüfungen 2019

Unsere Prüfung im Juli sind super verlaufen - wir hatten zwei Termine, die für unsere vier Trainingsgruppen aufgeteilt waren. Am Donnerstag 13.6. war die Elterngruppe und Volksschulgruppe dran, am 17.6. die BT-Gruppe als auch die Oberstufe. Wir gratulieren allen die die Prüfung bestanden haben!

Alle die nicht antreten konnten, werden die Chance haben am Anfang des nächsten Semesters eine Prüfung zu machen.

Int. Kamikaze Camp Neuhofen 2019

Wie die letzten Jahre üblich, waren wir auch dieses Jahr wieder beim Karate Camp in Neuhofen dabei. 4 Tage lang haben wir mit einigen der weltweit besten Trainer trainiert. Wir freuen uns wieder aufs nächstes Jahr!

Landesmeisterschaft 2019 Herzogenburg

Unser Verein war am 16.03. am Start mit einem Kader von 8 Personen in 13 Bewerben. Wir holten insgesamt 3x Gold, 4x Silber und 6x Bronze. Die 3 Gold Medaillen und Landesmeister-Titel gingen an Lorenz Backfried im U18 Kumite -68KG, an Levin Franke im U14 Kumite und Michael Kusak im Open Kumite -75KG. 

Sarah Wagner erreichte im U18 Kumite Damen Bewerb den 2. Platz, ihre Vereinskollegin Magdalena Ploderer den 3. Platz.

In den Kata Bewerben verpasst Ruth Sturmlechner ganz knapp den U16 Kata Landesmeistertitel und landet auf dem 2. Platz, Felicitas Herndl schaffte es im U21 Bewerb und in der offenen Klasse jeweils auf den 3. Platz.

Unser Dojo

Dojo 1
Turnsaal der Volksschule Purkersdorf

Schwarzhubergasse 7 (Zugang über Alois-Mayer-Gasse)

 

Dojo 2
BIZ Bildungszentrum Purkersdorf

Schwarzhubergasse 5 (Zugang auch über Alois-Mayer-Gasse möglich)