Update: 19. Mai 2021

Endlich gibt es wieder Neuigkeiten zu berichten, und zwar recht gute.

1) Mitgliedsbeiträge für das letzte Semester

Es wurden alle Mitgliedsbeiträge für die ausgefallenen Trainings im WS anteilig zurücküberwiesen.

2) COVID-19-Lockerungsverordnung“

Seit 19. Mai gilt eine neue Verordnung, welche es uns nun wieder erlaubt Trainings abzuhalten. Wir wollen daher mit kleinen Schritten starten:

Geplant sind vorerst einmal Outdoor-Trainings, nämlich jeden Samstag von 10:00-11:30. Eine Erwachsenen Gruppe (10 Personen) und eine Jugend Gruppe (10 Personen) aus den Trainingsstufen Basistraining, Oberstufe und Erwachsenengruppe. Diese Trainings sollen am Sportplatz Speichberg in Purkersdorf abgehalten werden. Da sich das Wetter spontan ändern kann, werden die Trainings über die App „Signal“ organisiert. Wenn ihr daran Interesse habt bei diesen Trainings mitzumachen, bitte ich euch mir ein kurzes Mail oder auf Signal zu schreiben, damit ich euch zu den jeweiligen Trainingsgruppen hinzufügen kann. Falls es genug Interesse gibt, werden wir mehrere Trainingsmöglichkeiten organisieren. Was das Indoor-Training betrifft, gibt es derzeit leider noch keinen gangbaren Weg. Für die VS-Gruppen können wir daher momentan leider noch keine Trainings anbieten.

3) Regeln für die Outdoor-Trainings

  • 2m Abstand
  • Keine Kontakt- oder Partnerübungen
  • keine FFP2-Maske während des Trainings
  • kein Eintrittstest, nur Unterschriftenliste

 

4) Mitgliedsbeiträge für das Sommersemester 2021

Da in absehbarer Zeit die Nutzung der Halle zumindest wirtschaftlich unmöglich ist, ist der Mittelbedarf für unseren Verein geringer. Wir werden daher keinen allgemeinen Mitgliedsbeitrag für das SS 2021 einheben. Die nötigen Mittel für die laufenden Kosten möchten wir auf Spendenbasis aufbringen. Ich ersuche daher alle, die Trainings in Anspruch nehmen, diese nach dem Motto „pay-as-you-wish“ zu finanzieren. (5€ pro Einheit wären super, wer das erübrigen kann!) Wenn sich die Trainings für Personen nicht ausgehen, die uns trotzdem unterstützen möchten, würden wir uns über eine Spende freuen.

Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass so viele angerufen haben um nachzufragen wann die Karatekurse wieder starten. Ich hoffe, dass wir bald wieder in einem normalen Rhythmus in der Halle trainieren können.

Bitte passt weiterhin auf euch auf und ich freue mich schon darauf, euch bei den Outdoor Trainings zu sehen!

Kyu-Landesmeisterschaft 2019

Wir waren am 12. Oktober mit unserem Verein bei der Kyu-Landesmeisterschaft in Groß Gerungs. Unsere Teilnehmer haben insgesamt 7 Medaillen gewonnen und wir freuen uns schon auf das nächste Turnier!

Familiensommer 2019

Wie die letzten Jahren üblich, haben wir als Teil des Familiensommers wieder eine Schnupperstunde für Volksschulkinder angeboten. Es war wieder ein großer Spaß für alle und wir freuen uns Interessenten einen Einblick in unserer Karate-Training geben zu können.

Prüfungen 2019

Unsere Prüfung im Juli sind super verlaufen - wir hatten zwei Termine, die für unsere vier Trainingsgruppen aufgeteilt waren. Am Donnerstag 13.6. war die Elterngruppe und Volksschulgruppe dran, am 17.6. die BT-Gruppe als auch die Oberstufe. Wir gratulieren allen die die Prüfung bestanden haben!

Alle die nicht antreten konnten, werden die Chance haben am Anfang des nächsten Semesters eine Prüfung zu machen.

Int. Kamikaze Camp Neuhofen 2019

Wie die letzten Jahre üblich, waren wir auch dieses Jahr wieder beim Karate Camp in Neuhofen dabei. 4 Tage lang haben wir mit einigen der weltweit besten Trainer trainiert. Wir freuen uns wieder aufs nächstes Jahr!

Landesmeisterschaft 2019 Herzogenburg

Unser Verein war am 16.03. am Start mit einem Kader von 8 Personen in 13 Bewerben. Wir holten insgesamt 3x Gold, 4x Silber und 6x Bronze. Die 3 Gold Medaillen und Landesmeister-Titel gingen an Lorenz Backfried im U18 Kumite -68KG, an Levin Franke im U14 Kumite und Michael Kusak im Open Kumite -75KG. 

Sarah Wagner erreichte im U18 Kumite Damen Bewerb den 2. Platz, ihre Vereinskollegin Magdalena Ploderer den 3. Platz.

In den Kata Bewerben verpasst Ruth Sturmlechner ganz knapp den U16 Kata Landesmeistertitel und landet auf dem 2. Platz, Felicitas Herndl schaffte es im U21 Bewerb und in der offenen Klasse jeweils auf den 3. Platz.

Unser Dojo

Dojo 1
Turnsaal der Volksschule Purkersdorf

Schwarzhubergasse 7 (Zugang über Alois-Mayer-Gasse)